Kooperationspartner

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stellt uns wöchentlich seine Sporthalle zur Verfügung.

Die Stadt Karlsruhe bezuschusst die finanziellen Mittel für Personal und Betrieb. Die Sozial- und Jugendbehörde unterstützt die Elternbeiträge und bietet Beratung und Fortbildung für Eltern und ErzieherInnen an, die wir nutzen können.

Das Landesjugendamt ist zuständig bei der Vergabe der Betriebserlaubnis, Personalberechnung und allgemeinen Genehmigungen der Betriebsräume.     

KiTas Pro-Liberis

Die Grundschulen in Karlsruhe unterstützen jährlich unser Vorschulprojekt.

Das Gesundheitsamt berät uns in allen Fragen zur Gesundheit und ist mit zuständig für die Ertei­lung der Betriebserlaubnis. Die Zahnjugendbehörde unterstützt uns mit Fortbildungen und An­schauungsmaterialien bei der Verwirklichung unseres Bestrebens, die Zähne in der Kita zu putzen.

Einmal jährlich kommen die Zahnärztin und eine MitarbeiterIn der Zahnprophylaxe in unsere Einrichtung.

Praktikant(Innen) aus Werkrealschulen, Realschulen, Gymnasien und der Fachschulen für Erzieher(Innen) führen zu einem guten und regelmäßigen Austausch mit den beteiligten Schulen.

Heilpädagogischer Dienst unterstützt uns mit Fortbildungen und Beratung.